Da Corona uns wieder fest im Griff hat und meine Lesung daher auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste, habe ich mich hingesetzt und etwas Kleines für euch gebastelt. Hört einfach rein in das erste Kapitel von „Betäubter Wille“.

Was wäre wenn?

Dieser Satz inspiriert Anna Lena Diel wie kein anderer und lässt sie Welten erschaffen, die schon Morgen Realität sein könnten.